Die in der U/W-Fotografie häufig verwendeten Silicagel-Beutel kann man ganz einfach durch erwärmen im Backofen wieder regeneireren.

Einige Modelle verfärben sich mit zunehmendem Feuchtigkeitsgehalt von pink zu blau. Je blauer der Beutel ist, desto weniger Wasser kann er aufnehmen. Im Backofen wird durch erwärmung dieses Wasser wieder verdampft.

Sinnvoll ist es den Backofen einen Spalt weit offen zu lassen und so den Silicagel-Beutel ca. 1/2 Stunde bei ungefähr 200°C zu "bearbeiten".

 

 

 

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren