Frage:

Bei meiner neuen Sony Videokamera habe ich kein Videosignal bei eingestecktem LANC-Kabel an der AV/R buchse.

Woran kann das liegen?

 

Antwort:

Bei den neuen Camcordern von Sony wird die Video-Out-Funktion abgeschaltet sobald an der AV/R Buchse neben einem Monitor auch ein LANC-Fernbedienung angeschlossen wird.
Sony hat dabei wohl nicht an die U/W Videofilmer gedacht die einen Monitor im Gehäuse drin haben.

Betroffen sind zur Zeit (Aug. 2011):

HDR-CX110
HDR-CX130
HDR-CX160
HDR-CX360
HDR-CX560
HDR-CX700

HDR-XR160

HDR-PJ10
HDR-PJ30
HDR-PJ50
HDR-TD10

DCR-SR66
DCR-SX85
DCR-SX65
DCR-SX45

Vermutlich wird Sony auch alle weiteren neu erscheinenden Camcorder mit dieser 'Funktion' ausstatten.

 

Im Moment bleibt wohl nur die Möglichkeit das Bild via HDMI Ausgang auf den Monitor zu übertragen. Obwohl es nicht so einfach sein wird aus einem HDMI-Signal ein Composite-Signal zu machen...
Sobald wir einen geigneten HDMI-Composite Wandler gefunden haben werden wir dies hier veröffentlichen.

 

  LANC
AV/R Anschluss an Sony-Camcordern   AV/R LANC Adapter

 

 

 

Drucken E-Mail

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren