Lexikon

Jede Ausbildungsorganisation hat ihre eigenen Richtlinien und Standards, um Tauchlehrer und Schüler auszubilden. Will ein Tauchlehrer für einen anderen Verband arbeiten, muss er eine Ausbildungsbefähigung des neuen Verbands nachweisen. Dazu belegt er einen Cross-Over-Kurs, der ihn mit der Ausbildung und den Richtlinien des neuen Verbands vertraut macht.

 

Drucken E-Mail

Weitere Events und Kurse aus unserem Sortiment:
DZ BOTA

Bootstauchen auf dem Vierwaldstättersee

Am 21.10.18 findet erneut unser Bootstauchen auf/im Vierwaldstättersee statt.
weitere Infos zum Bootstauchen...